Müllvermeidung

Immer wieder wird kritisiert, dass das eine oder andere Lebensmittel im Einkaufsbeispiel um ca. 30€ in Plastik verpackt ist.
Wir haben einmal fotografisch dokumentiert, wie viel Müll tatsächlich bei einem Einkauf um diese ca. 30€ übrig bleibt. Die Fotos entstanden am 24.10.2017 bei der Präsentation unseres Buches. Brigitte hat an diesem Tag anhand des Einkaufs nach der Einkaufliste und dem Monatsvorschlag alles gekocht (was nach der Buchpräsentation auch fast aufgegessen wurde). Und in diesem Karton haben wir alles gesammelt was nach dem Kochen übrig geblieben ist.

Wir sind der Überzeugung, dass hier wesentlich weniger Plastikabfall (und anderer Abfall) anfällt als sonst pro Person und Monat. Warum?
* Grundnahrungsmittel sind weniger verpackt als Fertigprodukte
* Die Menge in einer Verpackung reicht für viele Mahlzeiten
* Die Verpackungen sind weniger aufwändig
* Verpackungen von Grundnahrungsmittel sind zudem manchmal weiter verwendbar

Einkauf um 30€ für die Buchpräsentation „Essen um zu leben“ 27.10.2019 Foto: Edith Ertl
Das war nach dem Kochen noch übrig, bzw. ist als Müll angefallen. Foto Edith Ertl

Tatsache ist leider auch, dass bei den meisten, denen Bio wichtig ist, die Abfallmenge leider etwas höher ist, da Bio im Handel besonders heftig verpackt wird. Hier gilt es ab zu wägen, was wichtiger ist. Ganz toll reduzieren lässt sich der Verpackungsmüll, wen jemand ein Geschäft hat, das unverpackte Lebensmittel in Haushaltsmengen abgibt. Oder wenn jemand statt ein zu kaufen, dies selbst ernten kann.

Alles in Allem ist dies ein eindrucksvoller Beweis, wie durch einen gezielten Einkauf massiv Abfall vermieden werden kann.

So wird aus unserer Initiative für bewussten Einkauf und selbst Kochen ganz automatisch auch eine Initiative zur Vermeidung von Lebensmittelabfällen und Lebensmittelverpackungsmüll

Jahreseinkauf 2019

Wie jedes Jahr, haben wir wieder den Einkauf nach der Einkaufsliste von diesem Blog gemacht.

Diesmal waren wir in 3 Geschäften!

Und, was glaubt ihr, was diese Lebensmittel bei uns in Österreich jetzt kosten?

Dieser Einkauf macht 31,24 € aus.

Das soll natürlich keine Empfehlung sein, zB. Margarine und Wasser in Flaschen zu kaufen. Ich gebe euch einen Vorschlag, und jeder entscheidet selbst nach seinen Vorlieben und finanziellen Möglichkeiten , was gekauft und verkocht wird 🙂

DSC05838-1

Gewürze,….

Was wären unsere Gerichte ohne Gewürze ? 🙂
Gewürze machen unser Essen besser verdaubar, sie regen den Stoffwechsel an, haben aber auch wärmende und kühlende Wirkung.
Gewürze haben ebenfalls heilende Wirkung, auch wirken sie auf unsere Psyche.
Sie erfreuen uns mit ihrem Duft und Geschmack.
Ob gemahlen, gerebelt, frisch oder getrocknet, ist jedem selbst überlassen.
Wir können einige von ihnen im Garten ziehen, in freier Wildbahn sammeln, billig kaufen oder Fairtrade-Produkte erwerben.
Eines aber haben sie gemeinsam! Sie machen das Kochen zum Erlebnis 🙂
Welche Gewürze sind für euch wichtig und welche haben in welcher Speise einen großen Stellenwert?
Gibt es gewisse Jahreszeiten, in denen ihr besondere Gewürze verwendet?

DSC05830-1

Schoko-Brownie

Schoko-Bananen-Brownie für 2 Personen
90 g Banane
40 g Mandeln, Kokosett, Nüsse oder anderes
1 TL. Mehl
40 g Butter/Margarine
1 Prise Backpulver
1/2 Tl. Kakao
Alles verrühren und backen.
Ich nehme eine kleine Silikon-Backform mit Glasboden 🙂
Hier in der Heissluftfriteuse ca. 22 Minuten bei 170 Grad

 

Die beste Zeit für TEE !

Beschreibung für Tee-Zubereitung
Um Kieselsäure aus den Kräutern zu lösen:
Mind. 10 min. mit einer Prise Zucker kochen,
Ätherische Öle:
Heiss übergießen und 5 min. zugedeckt ziehen lassen,

Gerbstoffe:
Heiss übergießen und 10 min. ziehen lassen,
Schleimstoffe:
Kalt ansetzen, überNacht stehen lassen, nur leicht erwärmen!

Saponine:
Kalt aufstellen und einige min. kochen lassen, abseihen.

dsc06715-1
Tee, nur als Getränk: heiss übergießen, 5-7 min. ziehen lassen. 🙂