Frühstücksvariation

Haferlaibchen sind in den Rezepten schon vorhanden. Sie können süss hergestellt werden, das Obst aus dem Rezept mit Marmelade oder Zucker pürrieren und als Fruchtspiegel verwenden.

Pikant können sie als Jause mitgenommen werden. 🙂Haferlaibchen

Rezepte (2).JPG

Polentalaibchen süss entstehen aus dem Polentabrei (Frühstück)

Polenta mit 250 ml Wasser kochen, auskühlen lassen, mit nassen Händen Laibchen formen und braten, Apfel zu Mus kochen, mit Buttermilch, eingeweichten Rosinen anrichten. Aus den Apfelschalen und Kerngehäuse Apfelschalentee kochen ! 🙂

DSC01646

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s