Pflanzenmilch selbst herstellen

Reisdrink selbst gemacht!
40 g Reis in 300 ml Wasser über Nacht einweichen.
Am nächsten Tag in einem Mixer/Smoothiemaker fein pürieren.
Für mehr Geschmack mit einer Prise Salz und Zucker vermischen.
Eventuell abseihen.
Für eine Reiscreme:
Diese Reismilch in einen Topf leeren, mit Zucker und Zimt unter rühren einige Minuten aufkochen lassen, in Dessertschalen füllen und abkühlen lassen.
Mit Obst servieren.DSC02654

Einkaufsliste vegan :)

Für die Veganer unter euch!!
Ein Vorschlag für einen preiswerten Einkauf.
Die Rezepte aus dem Buch „Essen um zu leben“ sind nicht vegan, können aber mit diesen Produkten ganz einfach auch vegan nachgekocht werden. 🙂
Es ist keine Exel-Tabelle ( Info für alle Exel-Liebhaber 🙂 )
Weizengrieß 1 kg € 0,78
Weizenmehl griffig 1 kg € 0,45
Reis 1 kg € 0,79
Polenta 1 kg € 0,59
Haferflocken 0,5 kg € 0,55
Nudeln (Spiralen) auf eifrei achten 1 kg € 0,78
Kristallzucker 1 kg € 0,59 ? Wenn benötigt 🙂
Marillenmarmelade (auf Gelatine achten !) 0,75 kg € 1,15 kann natürlich selbst eingekocht werden ! 🙂
Salz 0,5 kg € 0,27
Tube Senf 1 Stück € 0,79
Glas Essiggurken ca. 0,75 kg € 0,79
getrocknete Linsen 0,5 kg € 1,38
passierte Tomaten 0,5 kg € 0,39
Chinakohl 0,7 kg € 1,18
Knollensellerie 1 kg € 0,99 reg. 1 Stk.
Kartoffeln 2 kg € 0,99
Zwiebeln 2 kg € 1,39
Weißkraut 1,2 kg € 0,79
Karotten 2 kg € 1,29
Rosinen 0,25 kg € 0,74
Orangen 2 kg € 1,79
Äpfel 2 kg € 1,40 Bauer
Margarine (meist vegan) 0,5 kg € 0,99 kann auch eine andere Streichart sein! 🙂
Becher Joghurt Soja 0,5 Liter € 1,99
Brot 1 Kilo € 0,79 (vegan? )
Tofu 2 Stk. 600 g 3,98 €
Haferflocken 500 g 0,55 €
Weiße Bohnen 500 g 0,69 €
gesamt 29,85 €
Eventuell Sojadrink und 0,5 kg Haferflocken weglassen und stattdessen ½ Kilo Bio-Haferkörner kaufen € 2,–.
Daraus können über 6 Liter Haferdrink hergestellt werden.
Diese Liste ist nur eine Liste mit Grundnahrungsmitteln und versteht sich somit als Vorschlag!!
Je nach Vorlieben kann sie abgeändert oder erweitert werden.
Es gibt keine Empfehlung, Margarine zu kaufen. Wer mag, kann vegane Aufstriche jeder Art verwenden.
Alle Produkte in Bio-Qualität würde ca. das 3-4 fache ausmachen.

(Natürlich ohne Wurst und Fischdose , wie am Foto)!
DSC08787

Jahreseinkauf 2019

Wie jedes Jahr, haben wir wieder den Einkauf nach der Einkaufsliste von diesem Blog gemacht.

Diesmal waren wir in 3 Geschäften!

Und, was glaubt ihr, was diese Lebensmittel bei uns in Österreich jetzt kosten?

Dieser Einkauf macht 31,24 € aus.

Das soll natürlich keine Empfehlung sein, zB. Margarine und Wasser in Flaschen zu kaufen. Ich gebe euch einen Vorschlag, und jeder entscheidet selbst nach seinen Vorlieben und finanziellen Möglichkeiten , was gekauft und verkocht wird 🙂

DSC05838-1

Gewürze,….

Was wären unsere Gerichte ohne Gewürze ? 🙂
Gewürze machen unser Essen besser verdaubar, sie regen den Stoffwechsel an, haben aber auch wärmende und kühlende Wirkung.
Gewürze haben ebenfalls heilende Wirkung, auch wirken sie auf unsere Psyche.
Sie erfreuen uns mit ihrem Duft und Geschmack.
Ob gemahlen, gerebelt, frisch oder getrocknet, ist jedem selbst überlassen.
Wir können einige von ihnen im Garten ziehen, in freier Wildbahn sammeln, billig kaufen oder Fairtrade-Produkte erwerben.
Eines aber haben sie gemeinsam! Sie machen das Kochen zum Erlebnis 🙂
Welche Gewürze sind für euch wichtig und welche haben in welcher Speise einen großen Stellenwert?
Gibt es gewisse Jahreszeiten, in denen ihr besondere Gewürze verwendet?

DSC05830-1

Schoko-Brownie

Schoko-Bananen-Brownie für 2 Personen
90 g Banane
40 g Mandeln, Kokosett, Nüsse oder anderes
1 TL. Mehl
40 g Butter/Margarine
1 Prise Backpulver
1/2 Tl. Kakao
Alles verrühren und backen.
Ich nehme eine kleine Silikon-Backform mit Glasboden 🙂
Hier in der Heissluftfriteuse ca. 22 Minuten bei 170 Grad