Haferflocken…

Einfach nur…..Haferflocken!!!
50 g Haferflocken in 100 ml Wasser kochen , auskühlen lassen,….und los gehts 🙂
Für die Suppe einen guten Esslöffel davon in 250 ml Wasser mit geriebenem Wurzelgemüse kurz aufkochen, mit selbstgemachtem Suppengewürz würzen, 1 Ei reinrühren und fertig ist die Haferflockensuppe.
Für die Laibchen , die gekochten Flocken mit geriebenem Gemüse und gehackten Kräutern mischen, salzen und in heissem Fett ausbacken. Mit Kräuterrahm oder Tomatensosse servieren. Schmecken auch kalt als Jause oder zum Picknick.
Fürs Dessert oder Müsli zum Frühstück gekochte Haferflocken mit Honig, Joghurt, frischen Früchten , Rosinen, Nüssen usw. anrichten und geniessen ❤
Ps. Auf unserem LOGO sind die pikanten Haferlaibchen, Foto von den „Rezepten“ im Blog oder auf der Fb-Seite ❤

2 Kommentare zu “Haferflocken…

  1. Haferflocken sind schon was tolles, so gesund und reich an guten Fetten und Kohlenhydraten. Ein Muss in jedem Ernährungsplan gerade für Sportler. Die Suppe werde ich mal ausprobieren. Übrigens: selbst gemacht Haferflocken sind noch viel gesünder als gekaufte und schmecken besser. Mit einer Flockenquetsche kommt man in den Genuss.

    • Danke für dein Feedback 🙂 Leider verwenden die meisten nur mehr die fertigen Müslimischungen,…. Ich liebe Haferflocken als gekochten Brei mit obst und Joghurt 🙂 lg. Brigitte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s