Suppenwürze

Nicht vergessen:

Alle sauberen Gemüseschalen und –abschnitte trocknen für Suppenwürze. Fein bis grob mahlen, ev. mit Gartenkräutern und mit Salz mischen.

Oder gleich aus den Schalen Gemüsebrühe für die nächsten Tage kochen. Rasch abkühlen und im Kühlschrank aufbewahren 🙂dsc03231

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s