Frühstück Tag 20

Frühstück: Polenta
Gekochte Polenta in kalt ausgespülte Förmchen füllen, über Nacht festwerden lassen. In der Früh am Rand der Form mit dem Messer lösen und auf einen Teller stürzen. Mit Joghurt, Marmelade und Früchten anrichten.
Kann also gut am Vortag zubereitet werden.polentafruhstuck-4

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s