Grundrezept für dunkel Sosse (vegan)

 

Gemüse mit Schalen klein würfeln (oder nur „Gemüseabfälle) !

30 g von jeder Sorte und 1 Knoblauchzehe

Gut in 1 Esslöffel Öl anrösten

1 Esslöffel Senf und

1 Esslöffel Tomatenmark mitrösten, mit

1 Esslöffel Mehl stauben, weiterrösten, schön braun, mit

150 ml Wasser ablöschen, einkochen, nochmal mit

100 ml Wasser aufgießen, mit

2 Teelöffel selbstgemachter Suppenwürze abschmecken.

Nochmals einige Minuten durchkochen!

In ein Sieb geben und mit dem Schöpfer durchdrücken.

Ergibt dann ca. diese Menge Soße, am Bild zu sehen.

Natürlich kann das Gemüse auch in einem Mixer fein püriert werden, dann entfällt das sieben. Dann muss aber mind. 250 ml Wasser beigefügt werden.

Würzbeispiele sind am Foto zu sehen.

Viel Spass! 🙂

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s