Brennsterz

Brennsterz

80 g Mehl mit
140 ml kochendem Wasser übergießen, verrühren und etwas ziehen lassen, in
1 Teelöffel Margarine rösten, würzen mit
Salz
Pfeffer
Als Suppeneinlage verwenden.
Die Suppe wird aus 1-2 Teelöffel Suppengewürz (siehe Rezept) und 250 ml Wasser gekocht.

Nicht nur im Herbst eine gute Suppeneinlage, mit Bohnen, Kräutern usw. auch als Hauptspeise

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s