Einkaufsliste vegan :)

Für die Veganer unter euch!!
Ein Vorschlag für einen preiswerten Einkauf.
Die Rezepte aus dem Buch „Essen um zu leben“ sind nicht vegan, können aber mit diesen Produkten ganz einfach auch vegan nachgekocht werden. 🙂
Es ist keine Exel-Tabelle ( Info für alle Exel-Liebhaber 🙂 )
Weizengrieß 1 kg € 0,78
Weizenmehl griffig 1 kg € 0,45
Reis 1 kg € 0,79
Polenta 1 kg € 0,59
Haferflocken 0,5 kg € 0,55
Nudeln (Spiralen) auf eifrei achten 1 kg € 0,78
Kristallzucker 1 kg € 0,59 ? Wenn benötigt 🙂
Marillenmarmelade (auf Gelatine achten !) 0,75 kg € 1,15 kann natürlich selbst eingekocht werden ! 🙂
Salz 0,5 kg € 0,27
Tube Senf 1 Stück € 0,79
Glas Essiggurken ca. 0,75 kg € 0,79
getrocknete Linsen 0,5 kg € 1,38
passierte Tomaten 0,5 kg € 0,39
Chinakohl 0,7 kg € 1,18
Knollensellerie 1 kg € 0,99 reg. 1 Stk.
Kartoffeln 2 kg € 0,99
Zwiebeln 2 kg € 1,39
Weißkraut 1,2 kg € 0,79
Karotten 2 kg € 1,29
Rosinen 0,25 kg € 0,74
Orangen 2 kg € 1,79
Äpfel 2 kg € 1,40 Bauer
Margarine (meist vegan) 0,5 kg € 0,99 kann auch eine andere Streichart sein! 🙂
Becher Joghurt Soja 0,5 Liter € 1,99
Brot 1 Kilo € 0,79 (vegan? )
Tofu 2 Stk. 600 g 3,98 €
Haferflocken 500 g 0,55 €
Weiße Bohnen 500 g 0,69 €
gesamt 29,85 €
Eventuell Sojadrink und 0,5 kg Haferflocken weglassen und stattdessen ½ Kilo Bio-Haferkörner kaufen € 2,–.
Daraus können über 6 Liter Haferdrink hergestellt werden.
Diese Liste ist nur eine Liste mit Grundnahrungsmitteln und versteht sich somit als Vorschlag!!
Je nach Vorlieben kann sie abgeändert oder erweitert werden.
Es gibt keine Empfehlung, Margarine zu kaufen. Wer mag, kann vegane Aufstriche jeder Art verwenden.
Alle Produkte in Bio-Qualität würde ca. das 3-4 fache ausmachen.

(Natürlich ohne Wurst und Fischdose , wie am Foto)!
DSC08787

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu “Einkaufsliste vegan :)

  1. Bin erstaunt, wie preiswert Ihr die ersten Grundnahrungsmittel einkauft. Also bei uns gibt’s die nicht so günstig. Wenn es dann auch noch Bioprodukte,wird’s schön teuer.

    • Ja, bin selbst erstaunt darüber.
      Die konventionellen Grundnahrungsmittel (nicht vegan) waren heuer bei 31,…. Die vegane Einkaufsliste interessiert mich persönlich, weils immer heisst : Vegan ist sooo teuer. 🙂
      Ich will damit zeigen, dass es im konventionellen Einkauf, sprich Discounter und kein Bio, auch um 30,.. geht.
      Wenn es in Bio-Qualität gekauft wird, kommt bei uns ca. das 3 fache raus.
      Vieles kann man ja auch selbst machen. ZB. Sojajoghurt, Hafermilch/drink, Sojamilch, aber auch Tomatensoße und Marmelade.
      Nicht jeder mag und kann diese Produkte selbst herstellen, drum meine Liste in der Form . LG. Brigitte

  2. Haferdrink kann man übrigens sehr gut aus Haferflocken machen. Für Haferkörner braucht man einen sehr viel leistungsfähigeren Mixer als ich ihn zum Beispiel habe.
    Danke für die vegane Preisliste!
    Ich werde das mal mit „ausländischen “ Preisen durchrechnen.

    Lieben Gruß

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s