Flotte Lotte

 

Ein sehr energiesparendes Küchengerät!
Die flotte Lotte, Liesl,…oder wie sie sonst genannt wird. 🙂
Zum Apfelmus herstellen das Beste , was es gibt.
Aber auch zum Marmelade passieren, Tomatenmark, Hollermus uvm.
Für alle Obst- und Gemüsepürres, die unter anderem auch keine Kerne im fertigen Produkt haben sollten.
Obst oder Gemüse geputzt, gewaschen, beliebig geschnitten, gekocht und dann heiss passiert,..so gehts am besten.
Für Apfelmus können auch ungeschälte, gekochte Äpfel verwendet werden.
Zucker und Zimt nach dem passieren dazugeben, ev. nocheinmal aufkochen.
Ich würze jedes Obst und Gemüse nach dem passieren, da immer einige Kerne, Schalen oder harte Stücke zurückbleiben und es so gewürzsparender ist.
Die flotte Lotte ist leicht zu zerlegen und zu waschen. Mit einer Bürste das Passiersieb unter dem Wasserstrahl abbürsten.
Es gibt verschiedene Siebeinsätze, je nachdem wie grob oder fein man sein Pürre haben möchte.
Es werden auch Produkte aus Plastik hergestellt, die aber kein gutes Ergebnis zeigen, da sich das Material leicht verbiegt.

 Auf jeden Fall „Eine super Erfindung, aus Grossmutters Zeiten“  ❤

Wir essen um zu lebens Foto.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s