Es duftet das ganze Haus

Bratapfel mit Reismilchsosse (die Zutaten sind aus dem Erweiterungspaket)
Apfel aushöhlen und mit
2 Esslöffeln Nüsse, etwas Marmelade und Zimt mischen, kurz ziehen lassen
2 Esslöffel Reis hab ich über Nacht mit
150 ml Wasser eingeweicht, am nächsten Tag pürriert und abgesiebt.
Reismilch mit etwas Zucker aufkochen und 1 Dotter zügig einrühren, nicht mehr kochen lassen.
Apfel mit der Nussmasse füllen und im Backofen ca. 20 min bei 180 Grad backen.
Bratapfel mit sosse anrichten.
PS: Natürlich kann die Reismilch nach dem Pürrieren zusammen mit dem Reis gekocht werden,…dauert halt etwas länger
Der Eidotter kann dann weggelassen werden!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s