Wildkräuter/Wildgemüse

GUNDERMANN (Glechoma hederacea) regt die Drüsen an (stoffwechselanregend). Ein alter Spruch sagt sehr viel über diese Pflanze aus!!  ❤
Ernte: Als immergrünes Wildkraut wächst er auch im Winter an geschützten Plätzen, wie z. B. um Obstbäume.
Im 30 jährigen Krieg wurde die Gundelrebe gerne als Gewürz verwendet, daher auch der Name „Soldatenpfeffer“
Verwendung: Roh, gedünstet als Spinat (gemischt mit anderen Kräutern), einzelne Blättchen mit Schokolade glaciert, getrocknet in Kräutersalz!!!, als Tee,…
Vorkommen: Rund ums Haus, auch an Wegesrändern,… überall, wo er gern gebraucht wird  ❤ 🙂

Wir essen um zu lebens Foto.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s