Schnittmuster !?

Das Grundnahrungsmittelpaket kann und soll nicht als strenge, starre Vorgabe gelten! Vielmehr kann man sich das Ganze als Schnittmuster vorstellen: Ein Schnitt von Grösse 32-50….Jeder schneidet sich seine Grösse heraus,…sprich, jeder nimmt sich seinen Teil, der für ihn/sie passt und erweitert/verändert ihn. Vielleicht Fleisch, Kaffee, Öl, Schokolade dazukaufen, oder sich einige Produkte in Bio-Qualität leisten 🙂

Das nennt man Ernährungssouveränität ! Bestimme selbst, was du aus einer Vorlage machen möchtest  . Lass dich nicht von anderen bestimmen, sei selbst kreativ!!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s